MarktumfeldMarktumfeld

Seit Jahren vertrauen Immer mehr Unternehmen auf die Qualität der Zeitarbeit. Durch immer kürzer werdende Auftragszyklen, sind sämtliche Unternehmen zur raschen Überbrückung kurz- und mittelfristiger personeller Engpässe gezwungen. Gegen Entgelt werden Dritte, also Unternehmen bzw. Auftraggebern von Personalbereitstellern, Arbeitnehmer auf Zeit überlassen. Die Arbeitnehmer werden direkt vom Personalleasing Unternehmen als deren Arbeitgeber bezahlt. Der Unternehmer, hat also keine Lohnnebenkosten abzuführen, sondern erstattet dem Personalbereitsteller ein Bruttoentgelt für die überlassenen Arbeitskräfte. Es müssen ausschließlich die benötigten Arbeitsstunden bezahlt werden. Der Schlüssel zum Erfolg liegt im globalen Personalmanagement. Den exakt richtigen Mitarbeiter für das Unternehmen zu finden, kostet zusätzlich Zeit, Geld und manchmal auch Nerven. Schließlich entscheiden Qualifikation und Motivation der Mitarbeiter über den Erfolg des Unternehmens. Nutznießer sollten auf alle Fälle Arbeitnehmer wie auch die nachfragende Wirtschaft sein